Man soll aufhören wenn es am Schönsten ist! Kühlaggregat dahin

Gemäss diesem Motto hat unser alter Bierkühlschrank nach 12 Jahren treuen Diensten auf dem Höhepunkt dieses heissen Sommers seinen Aggregatszustand auf “dahin” gewechselt.
Dies gab mir die nicht ganz freiwillige Möglichkeit unseren Bierraum einer Total-Sanierung zu unterziehen.
Nach dem Ausbau des alten Kühlers, dem Einbau einer zusätzlichen Isolation, einiger Bodenplatten sowie eines neuen Aggregates erstrahlt der neue Kühlraum wieder in alter Frische.

Das Bier hat bei den ganzen Umbauarbeiten keinen Schaden genommen (abgesehen von dem Teil der für die Kühlung des Bauarbeiters verwendet werden musste).
Neu kann der Zustand des Bierraums in Echtzeit überwacht werden (Menge des Inhalts sowie der Temperatur). Es ist geplant, dass in kurzer Bälde über diese Seite auch direkt Bestellungen ausgelöst werden können.

http://humkeller.madmade.ch

Der Übersicht ist zu entnehmen, dass zwar noch ein paar Fläschen im Keller stehen, diese aber doch langsam zur Neige gehen. Von dem her bitte nachbestellen, es hat nur noch so lange es hat.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *